Hi-Biking bietet abenteuerliche Radferien auf Speedbikes durch ganz Europa: komfortabel, schnell und sicher. Ideal für längere Strecken auf anderen Wegen.
Anspruchsvoll… anstrengend… aber nicht erschöpfend!

Unsere Reisen

Alle Radtouren werden rundum betreut und Sie radeln auf dem neuesten Speedbike. Das Tempo ist Ihnen überlassen,  unterwegs werden Sie auch jedoch von einem Begleiter/Guide begleitet. Ein Begleitbus transportiert Ihr Gepäck und bietet wenn nötig, technische Unterstützung, zusätzliche Batterien sowie Getränke &  Snacks. Die Unterkunft mit Frühstück sowie die meisten Abendessen sind im Preis inbegriffen. Den Transport zum Startort hin und vom Zielort zurück, müssen Sie jedoch selbst organisieren.  Lesen Sie hier mehr über unser Konzept.

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Niederlande - Prag

9. Mai bis 16. Mai 2020

Innerhalb sieben Tagen radeln Sie von den Niederlanden nach Prag. Eine fantastische Radtour für die, die Abwechslung wünschen zwischen glattem Asphalt und rauen Waldwegen. Mit durchschnittlich 140 km pro Tag ist dieses Abenteuer genau richtig für Leute, die sechs bis sieben Stunden pro Tag radeln wollen. Dank der Speedbikes kommt man müde, aber sicher nicht erschöpft an. Ach ja, auf dieser Strecke hat man normalerweise den Wind im Rücken.

Entfernung: 900 km.
Niveau: anstrengend 

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Prag - Ljubljana

16 . Mai bis 23. Mai 2020

Von der Hauptstadt der Tschechischen Republik bis zur Hauptstadt Sloweniens. Eine ganz neue Reise voller Herausforderungen. Entdecken Sie die verborgenen Schönheiten in diesem Stück unerforschten Europas. Mit durchschnittlich 120 km pro Tag eignet sich dieses Abenteuer für den sportlichen und neugierigen Radfahrer, der es wagt, von den ausgetretenen Pfaden abzuweichen.

Entfernung: 760 km.
Niveau: anspruchsvoll

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Ljubljana - Mailand

23. Mai bis 30. Mai 2020

Dies ist eine sehr abwechslungsreiche Route voller Highlights. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Fahrt geht quer durch die Dolomiten und vorbei an den berühmten italienischen Alpenriesen;  zuvor jedoch steift man noch  Venedig.  Unterschätzen Sie den ersten Teil der Reise durch Slowenien nicht! Selten sieht man eine Landschaft so schön wie diese!

Entfernung: 740 km.
Stufe: anstrengend

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Mailand - Rom

30. Mai bis 6. Juni 2020

Dies ist eine Reise für Feinschmecker und Kunstliebhaber. Vom modernen, modebewussten Mailand aus fahren wir über die „klassischen“ Radwege Italiens bis in das romantischen Rom. Florenz, Pisa, die toskanischen Hügel, die umbrischen Weine, die Route über die Berketten der Apenninen … italienischer als dieser Giro geht es einfach nicht!

Entfernung: 710 km.
Niveau: entspannend

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Niederlande - Paris

5. bis 12. September 2020

Oh Paris, wie oft warst du schon dort? Mit dem Rad werden Sie diese Stadt wieder neu erleben. Langsam nähert man sich, vonaus der natürlichen Schönheit und Ruhe der Ardennen und der nordfranzösischen Kampagne, der energiegeladenen Kulturhauptstadt.  Am Ende erwartet Sie ein toller Abschluss als Belohnung!

Entfernung: 750 km.
Level: einfach genießen

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Paris - Toulouse

12. bis 19. September 2020

Bei dieser Reise sollte man sich auf einiges gefasst machen. Selbst mit Unterstützung können Sie hier Ihre Energie los werden.  Quer durch das Französische Zentralmassif, ist diese Strecke nirgens flach. Neben der körperlichen Anstrengung wird Ihnen auch die besondere Landschaft den Atem rauben. Frankreich im warsten Sinne Gottes. Toulouse, was für eine schöne, lebendige Stadt, mit vielen Sonnenstunden und einer studentischen Atmospäre.

Entfernung: 950 km.
Niveau: sehr anspruchsvoll

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Toulouse - Madrid​

19. bis 26. September 2020

Dies ist, so könnte man sagen, eine kleine Reise um die Welt. Vom freundlichen Südfrankreich über die rauen Pyrenäen bis hin zum herrlichen Rhythmus Spaniens. Nicht nur Ihre Muskeln werden auf die Probe gestellt, auch Ihre Geschmacksnerven können sich auf etwas vorbereiten. Sie werden viele verschiedene kulinarischen Sensationen während dieser Reise erleben. Und wer einmal nach Madrid geradelt sind, wird den großartigen Blick auf die Millionenmetropole nie mehr vergessen!

Entfernung: 750 km.
Niveau: nicht unterschätzen

Foto Torrejon

Madrid - Lissabon

26. September bis 3. Oktober 2020

Dies ist eine faszinierende Reise durch unentdeckte Regionen. Extramadura mit kleinen alten Städten mit malerischen Plätzen und lokalen Tapas-Bars … als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Die portugiesischen Naturparks mit bezaubernden Hügeln, zerfallenen Schlössern und verborgenen Klöstern, man bekommt das Gefühl ein Kolonialherr zu sein. Und dann sind Sie noch nicht in Lissabon angekommen!

Entfernung: 700 km.
Niveau: überraschend

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Zwölf Provinzen (Tagesausflug)

Samstag, 2. Mai 2020

Eine herausfordernde Reise auf dem Speedbike, bei der Sie alle niederländischen Provinzen an einem Tag besuchen werden. Wunderschöne Landschaften, abgewechselt mit Flüssen, Dörfern und Städten, können vom Speedbike aus bewundert werden. 445 Kilometer auf schönen Radwegen, ruhigen Straßen und Deichen. Auch mit E-Power eine Herausforderung!

Entfernung: 445 km.
Niveau: sehr schwer

Foto Zuid-Limburg

Südlimburg (langes Wochenende)

18./19. April 2020
25./26. April 2020

Ein Wochenende mit dem Fahrrad nach Maastricht von wo auch immer in den Niederlanden. Eine herrliche Tour entlang der Maas, ein Stück Belgien und durch die hügelige Landschaft Südlimburgs. Übernachten Sie in Maastricht und fahren Sie am nächsten Tag zurück.

Entfernung: ca. 280 km.
Niveau: ausgezeichnet zu tun

Foto Maasroute

Maasroute

22. Juni bis 28. Juni 2020
24. Aug bis 30. Aug 2020

Mutter Maas in ihrer schönsten Form! Die internationale Maas-Radroute ist ein wunderschönes Erlebnis. Diese Route folgt den Ufern der Maas, von der Quelle in den französischen Vogesen über Belgien bis zu den Niederlanden mit dem Ziel Hoek van Holland. Eine schöne, abwechslungsreiche Reise durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit gemütlichen Städten und Maasdörfern.

Entfernung: 1.000 km.
Niveau: abwechslungsreich

Hi-Biking fietsvakanties met e-power

Maßgeschneidert

Zeitraum: auf Anfrage

Hi-Biking fordert Sie heraus, Ihre eigene Traumreise an uns heranzutragen. Wollten Sie schon immer mal nach Kopenhagen, Berlin, Minsk, Brest, London, Brügge oder Meppel-West radeln? Kontaktieren Sie uns und wir werden mit ihnen zusammen Ihre Traumreise erstellen und diese zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

Entfernung: 0 – 1000 km.
Niveau: leicht bis sehr schwer

Impressies

  • Die Reise mit Hi-Biking von Arnheim nach Prag habe ich mit einem großen Lächeln erlebt. Fantastische und herausfordernde Reise mit professioneller Führung.

    Arjan

  • Ich war neugierig, ob ich auf einem Speedbike während einer mehrtägigen Radtour die gleiche Zufriedenheit erleben würde wie auf einem Rennrad mit Gepäck. Das ist mit Sicherheit der Fall gewesen. Trotz der Geschwindigkeit können Sie die Landschaft sicher genießen, und Ihr Parcours ist entspannter, weil E-Power die Spitzenbelastung wegnimmt. Und mit Benno an Bord haben Sie einen ausgezeichneten Gastgeber-Experten, der sich maximal um Sie kümmert.

    Aart

  • Ich war sehr skeptisch – eine Fahrt mit dem Rad von Arnheim nach Prag! Über 500 km als untrainierter Hobby-Radler in einer Gruppe von Holländern – die ja förmlich auf dem Rad groß geworden sind? Aber es war eines der besten Erlebnisse der letzten Jahre – ein echtes „Micro–Adventure“ , wie man heute sagt. Durch die absoluten Spitzenräder von Stromer waren die Leistungsunterschiede in der Gruppe super zu kompensieren. Die ersten 150 km nach Münster schafften wir in 5 Stunden – mit Pausen. Und einen Wermutstropfen gibt es dann doch: Der Hintern tut einem auch nach 5 Stunden auf einem E-Bike weh.

    Uwe

  • Nun, fast 800 km mit dem Fahrrad in fünf Tagen nach Prag mit zehn Leidensgenossen ist ein sehr spannender Plan! OK, so ein Speedbike und ein Begleitfahrzeug senken die Schwelle, aber ist so etwas mit meinen 2,05 m Länge und 135 kg auch machbar? Zum Glück haben sich diese anfänglichen Sorgen überhaupt nicht bewahrheitet. Die Radwege waren wunderschön, das Miteinander war stark und Benno schafft es jeden Tag, uns sicher und voller Überraschungen zu einem (gemütlichen) Schlafplatz zu führen… pfffff…

    Jan Hijn

  • Radfahren auf einem Speedbike ist wirklich anders als auf einem Rennrad, aber es ist toll draußen in einer großartigen Umgebung. Herrlich, dieses Gefühl des Windes um Ihren Kopf… vergleichen Sie es mit Skifahren und Segeln!

    Theo

  • Die Reise mit Hi-Biking von Arnheim nach Prag habe ich mit einem großen Lächeln erlebt. Fantastische und herausfordernde Reise mit professioneller Führung.

    John

Unsere Fahrräder

Unsere Fahrräder sind vom Schweizer Hersteller Stromer, Typ ST3. Stromer ist der Mercedes unter den sportlichen E-Bikes! Schnell, robust und sicher. Der ST3 ist das mit Abstand kompletteste Topmodell des Schweizer Herstellers. Alles an diesem Rad ist optimal, vor allem Komfort und Stabilität zeichnen sich aus. Die größeren Räder mit den geschmeidigen Pirelli-Reifen sorgen für eine hervorragende Straßenlage. Der Motor sitzt um die Hinterachse und die Batterie im Rahmen, was das Gefühl der Sicherheit und des Komforts weiter erhöht. Der starke Antrieb und der sehr leistungsstarke Akku haben eine Reichweite von bis zu 180 Kilometern. Dieser Stromer hat daher keine Einschränkungen für längere Strecken über hügeliges Gelände.

Wer einmal auf diesem Speedbike gesessen hat, will hier nicht mehr von absteigen! Die Rahmengeometrie mit dem kurzen Radstand und der niedrigen Tretlagerachse ist ideal für den sportlichen Radfahrer. Der ST3 ist extrem wendig, handlich auf technischen Strecken und im dichten Stadtverkehr. Die einfache Handhabung mit den hochwertigen Brems- und Getriebekomponenten verhindert, dass Sie ins Schwitzen kommen und ermüden. Die Batterie ist nicht nur äußerst sparsam, sondern reaktiviert auch die freigesetzte Bremsenergie (Rekuperation). Diese Bremsanlage mit vier Kolben am Vorderrad und zwei Kolben am Hinterrad sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität. Der Scheinwerfer besteht aus einem LED-Frontlicht und einem eingebauten Display, das den Grad der Unterstützung und die Geschwindigkeit deutlich anzeigt. Die Navigation kann über Ihr Smartphone erfolgen. Einfach auf den Lenkervorbau montieren, wobei das Ladekabel in den USB-Anschluss des Fahrrads gesteckt wird. 

Welche Schuhe? Ziehen Sie für diesen Stromer ein Paar feste Sportschuhe oder niedrige Wanderschuhe an. Wenn Sie lieber mit Ihren eigenen Radschuhen in die Pedale treten möchten, dann bringen Sie bitte Ihre eigenen Pedale mit. Hi-Biking stellt geprüfte Helme zur Verfügung, die besonders für Speedbikes geeignet sind.

Unsere Geschichte

Benno Ponds hat Hi-Biking Experience gegründet . Nach seiner Karriere als Inhaber einer Schwimmschule sah er die Möglichkeiten einer neuen Generation des Radsports: das Speedbike. Mit diesem Rad kann man längere Touren über schwierigeres Gelände machen.  Ideal, für den, der weiter weg möchte, oder den, der nicht so trainiert ist, aber dennoch das Gefühl  des Langstreckenradsportlers erfahren will. Dies alles komfortabel, sicher und schnell!

Nach Testfahrten unter anderem nach Madrid und Prag organisieren Benno und sein Team nun Radreisen mit dem Speedbike durch Europa. „Wer einmal den Kick beim radeln auf einem Speedbike erlebt hat, will nichts anderes mehr“, sagt Benno begeistert. Die Leidenschaft für Abenteuer, Schnelligkeit und Natur entstanden bei Tätigkeiten wie Skilehrer, Segellehrer und Sporttrainer. Benno ist jetzt wieder dort, wo er einst begann, Gruppen zu begleiten in verantwortungsvollem Bewegen. Sein Motto lautet: genießen ja, schwitzen ist erlaubt und Probleme kenne ich nicht (die löst er immer schnell auf).

Lesen Sie hier mehr über Unser Konzept

Kontakt





Hi-Biking Experience spezialisiert in Radreisen mit Speedbikes. Hiermit bietet Hi-Biking ein einzigartiges Urlaubskonzept: abenteuerliches Radfahren mit viel Herausforderung in der freien Natur.

Möchten Sie mehr wissen?  Dann füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus. Für einen schnellen und persönlichen Kontakt können Sie natürlich auch anrufen unter der Telefonnummer +31 (0) 6 51 07 61 74 

N.B. Möchten Sie eine Radtour mit einer Gruppe nach Ihren eigenen Wünschen und Zielen organisieren? Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!